Sauerrüben-Kürbis-Hälften

Monate

Januar, Februar, August, September, Oktober, November, Dezember

Sauerrüben-Kürbis-Hälften

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

2 kleine Kürbisse, z.B. Oranger Knirps, je 600-700g
½ TL Salz
1 EL Bratcrème
75g geräucherter Speck
500g Sauerrüben, roh, abgetropft
2dl Saucenhalbrahm
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL gehackte Rosmarinnadeln
Pfeffer


Zubereitungsdauer

Zubereitung: ca. 20 Minuten Backen: ca. 45 Minuten

Zubereitung

Die Kürbisse waschen, quer halbieren und entkernen. Die Hälften unten gerade schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Kürbishälften salzen und die Ränder mit Bratcrème bestreichen. Die Hälften mit je 3 Specktranchen auslegen. Sauerrüben darin verteilen. Für den Guss alle Zutaten verrühren, über die Sauerrüben giessen und mit Alufolie zudecken.
In der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 45- 50 Minuten backen. Für die letzten 10 Minuten Alufolie entfernen, Kürbis in der Ofenmitte einschieben und hellbraun überbacken. Die Schale des Kürbisses ist sehr zart und kann mitgegessen werden.
 
Tipp: Anstelle der Sauerrüben kann auch Sauerkraut verwendet werden.

Infos

www.schweizer-sauerkraut.ch

Swiss Diva
Schweiz Natürlich