Es braucht viel Erfahrung. Für gutes Schweizer Gemüse.
Pascal Lattion, Gemüsegärtner, Spargeln ernten.

50 Schweizer Gemüsesorten haben jetzt Saison

Alle saisonalen Schweizer Gemüse

Die häufigsten Fragen rund um Schweizer Gemüse

Weil es aus der Region ist und Saison hat. Dadurch sind kurze Transportwege gesichert und die Umwelt wird weniger belastet. Ausserdem unterstützt du so die heimische Produktion.

Ja, ganz klar. Alle Gemüsegärtnerinnen und Gemüsegärtner produzieren nach hohen Standards, die auf dem Betrieb kontrolliert werden. Wenn du dich auf diese Labels und Programme achtest, unterstützt du den nachhaltigen Anbau von Schweizer Gemüse.

Der Grenzschutz sorgt dafür, dass die Gemüsegärtner während der Schweizer Saison konkurrenzfähig gegenüber dem Ausland sind. Deshalb setzt sich der VSGP für die Beibehaltung des Grenzschutzes ein.

Melde dich mit deiner Frage an: info@gemuese.ch