Rezept Radieschen Summerrolls

Ein wahrer Hin(durch)gucker!
40 Min Aktive Zeit
40 Min Gesamtzeit
Radieschen Summerrolls

Zutatenliste für 4 Personen

ROLLEN

  • 100 g Gurke, entkernt, in feinen Stängeli
  • 50 g Eisbergsalat
  • 2 Bund Readiesschen, in feinen Scheiben Saison
  • 100 g Karotten, in feinen Stängeli Saison
  • 1/2 Bund Pfefferminze, Blättchen abgezupft
  • 8 Reisblätter, je ca. 22 cm Ø
  • 1 EL Limetten- oder Zitronensaft

SAUCE

  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 3 cm Ingwer, fein gehackt
  • 1 EL Erdnussöl
  • 80 g geröstete, gesalzene Erdnüsse, grob gehackt
  • 2 dl Kokosmilch
  • 1.5 EL Sojasauce

Und so wird's gemacht

1 von 2

SAUCE

Knoblauch und Ingwer fein hacken und im heissen Öl anbraten. Erdnüsse und Kokosmilch beigeben, aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln. Fein pürieren, mit Sojasauce abschmecken. Zu den Rollen servieren.

2 von 2

ROLLEN

1 Reisblatt ca. 30 Sekunden in warmes Wasser tauchen, auf ein feuchtes Tuch legen. Einige Pfefferminzblättchen und wenig Gemüse darauf verteilen. Wenig Limetten- oder Zitronensaft darüberträufeln. Seitliche Ränder einschlagen. Von unten her satt aufrollen. Restliche Rollen gleich zubereiten / Mit den restlichen Zutaten den Vorgang 7-mal wiederholen.

TIPP

Super einfach zum Vorbereiten.