Rezept Gefüllter Butternuss-Kürbis

Kürbis bietet viel mehr wie nur Suppe
30 Min Aktive Zeit
100 Min Gesamtzeit
Gefüllter Butternuss-Kürbis

Zutatenliste für 4 Personen

KÜRBIS

  • 2 Butternusskürbisse, längs halbiert, entkernt Saison
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

FÜLLUNG

  • 1 Zwiebel, fein gehackt Saison
  • 4 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 roter Peperoncino, entkernt, fein gehackt
  • 10 Salbeiblätter, fein gehackt
  • 1 EL Butter
  • 250 g Ricotta
  • 100 g Gorgonzola
  • 50 g Pinienkerne, geröstet, grob gehackt

Und so wird's gemacht

1 von 3

ZUBEREITEN Kürbisse mit Öl bestreichen, würzen, auf das vorbereitete Blech geben.

2 von 3

BACKEN In der Mitte des auf 220° C vorgeheizten Ofens 30 Minuten backen, herausnehmen.

Zwiebel, Knoblauch, Peperoncino und Salbei in der heissen Butter 2–3 Minuten andämpfen. Mit Ricotta, Gorgonzola und Pinienkernen mischen. Masse auf die Kürbisse verteilen.

3 von 3

BACKEN In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 40 Minuten überbacken