Schnittsalat

Schnittsalat

Schnittsalat wird Salat genannt, der entweder der Lattich- und die Zichoriengruppe angehört und direkt bei der Ernte geschnitten wird.

Di stagione ora

Schweizer Schnittsalat hat von April bis Oktober Saison

  • gen g
  • feb f
  • mar m
  • apr a
  • mag m
  • giu g
  • lug l
  • ago a
  • set s
  • ott o
  • nov n
  • dic d

Foodfacts

Sapore
Come consumare
roh
Dove conservare
sollte frisch verzehrt werden
Conservazione
Tipo di verdura
Verdura a foglia

Nährwerte pro 100g
Energie: 44kJ / 10kcal · Protein (Eiweiss): 1.2g · Fett: 0.2g · Kohlenhydrate: 2.2g · Kalium, Natrium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Vitamin C.

Wissenswertes über Schnittsalat

Typische Schnittsalate sind Lollo oder Eichblatt. Aber auch Baby-Leaf wird immer beliebter.

Scopri di più:

Le domande più frequenti:

Schnittsalat selber anbauen: Wie geht das?

Schnittsalate werden satzweise in Reihen gesät. Dabei werden die einzelnen Sätze (Anbautermine) so gewählt, dass die einzelnen Arten und Sorten trotzdem zu einem bestimmten Erntetermin gleichzeitig schnittreif sind. Er ist der ideale Salat für Hausgärten und Selbstversorgeranbau. Mehrmals geschnitten hat er den Vorteil einer langen, kontinuierlichen Erntezeit.