Radieschen

Saison in der Schweiz: Radieschen haben das ganze Jahr Saison

  • Scharfer Geschmack.
  • Enthält Mineralsalze und Vitamin A, B, C.
  • In feuchtem Tuch eingelegt, ohne Kraut, mehrere Tage im Kühlschrank haltbar.

Radieschen gibt es in roter oder weisser Farbe oder gemischt. Es ist ein typisches Frühlingsgemüse, wird aber das ganze Jahr in der Schweiz angebaut. Radieschen verfeinern Salate und sind beliebt als Apéro-Beilage. Den Namen hat das Radieschen vom lateinischen Wort radix für Wurzel. Ob die Radieschen frisch und knackig sind, erkennt man an den Blättern: Sind diese noch frisch und nicht lampig, sind es auch die Wurzeln. Vor der Aufbewahrung im Kühlschrank sollten die Blätter abgedreht werden, um Wasserverluste zu vermeiden.

Rezepte
Swiss Diva
Schweiz Natürlich