Pfälzerrübe / Küttiger Rüebli

Saison in der Schweiz: das ganze Jahr

  • Das Küttiger Rüebli ist konischer und weisser.
  • Kann auch roh gegessen werden, schmeckt aber besser gekocht.
  • Ist eine alte, vergessene Sorte.

Lange war die Pfälzerrübe in Vergessenheit geraten. Sie ist eng mit dem Küttiger Rüebli verwandt und eine Urform des heutigen Rüeblis. Die Pfälzerrübe hat eine gelbe, spitzige Wurzel mit hellgrüner Wurzelschulter. Das Küttiger Rüebli ist konenförmig und weisslich-gelb. Beide sind grösser als das orange Rüebli und sehr fein im Geschmack. Pfälzerrüben eignen sich bestens als Kochgemüse und in Suppen. Der wertvollste Teil der Karotte steckt in der Rinde. Sie können auch roh gegessen werden, schmecken aber besser gekocht.

Rezepte
Swiss Diva
Schweiz Natürlich