• Sauerkraut & Sauerrüben

Zahlen & Fakten: Sauerkraut und Sauerrüben

  • Sauerkrautkonsum pro Kopf 2016*: 0.5 kg
  • Produktionsmenge Kabis 2016* (SGA/Bio): 4'187 t
  • Produktionsmenge Rüben 2016* (SGA/Bio): 324 t
  • Anbaufläche 2016* Kabis: 40.1 ha SGA und 7 Bio
  • Anbaufläche 2016* Rüben: 7.4 ha SGA und keine Bio
  • Anzahl Kabisproduzenten: ca. 53
  • Anzahl Rübenproduzenten: ca. 8
* Die Zahlen stehen im Total immer nur vom Vorjahr zur Verfügung.


In den letzten Jahren stagnierte die Nachfrage nach Sauerkraut und Sauerrüben. Die beiden Gemüse haben ein verstaubtes Image, sind nicht trendig. In modernen Haushalten, vor allem in der Stadt, wird eher selten Sauerkraut und noch weniger Sauerrüben konsumiert. Die Meinung, dass Sauerkraut nur mit einer Berner Platte oder bei einer Metzgete passt, ist bei einer grossen Zahl der Bevölkerung vorherrschend. Andere Verarbeitungs- und Zubereitungsmöglichkeiten sind eher selten bis gar nicht bekannt.


Sauerkraut ist leicht und voller Geschmack, es kann mit x-beliebigen Beilagen gemischt und zubereitet werden. Sei es in sommerlichen Salaten oder in herbstlichen Eintöpfen, in Aufläufen, Gratins oder Kuchen – Sauerkraut gibt immer eine besondere Note.




Der mild-säuerliche Geschmack von Sauerrüben wird von Feinschmeckern sehr geschätzt. Sauerrüben werden roh oder gekocht verkauft.

Sauerrüben sind in der Schweizer Küche wenig bekannt. Sie können mit diversen Beilagen roh oder gekocht zubereitet werden. Überraschen Sie Ihre Gäste mit Sauerrüben - Sei es zum Beispiel als Salat, Kuchen oder zusammen mit Sauerkraut als Gratin!

Mit konkreten Massnahmen wie z.B. Degustationen wollen die Produzenten wieder die Lust auf das gesunde Gemüse fördern und zeigen, dass man mit Sauerkraut und Sauerrüben zahlreiche innovative und gesunde Menus kreieren kann. Mit einfachen  Rezepten sollen insbesondere jüngere kochbegeisterte Konsumenten angesprochen werden. Dies zeigt auch die neue Werbekampagne, die 2014 startete.

Feine Rezepte mit Sauerkraut und Sauerrüben
Swiss Diva
Schweiz Natürlich