Ratatouille-Lasagne

Monate

giugno, luglio, agosto, settembre, ottobre

Ratatouille-Lasagne

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

200 g Lasagneblätter


Ratatouille:

1 Zwiebel, fein gehackt
300 g Aubergine, gerüstet, gewürfelt
2 Peperoni, ca. 450 g, gerüstet, gewürfelt
300 g Tomaten, gerüstet, entkernt, gewürfelt
300 g Zucchetti, gerüstet, gewürfelt
Butter zum Dämpfen
50 g Tomatenpüree
1 TL Salz
Pfeffer
Paprika
1 EL Oreganoblättchen
1 TL Thymianblättchen
1/3 TL Zucker


Béchamelsauce:

30 g Butter
2 EL Mehl
1 Knoblauchzehe, ganz
1 Rosmarinzweig
4 dl Milch
¾ TL Salz
wenig Muskatpulver

25 g Sbrinz AOC, gerieben, zum Bestreuen

1-2 EL gehackte Basilikumblättchen


Zubereitungsdauer

Zubereitung: ca. 1 Stunde Backen: ca. 25 Minuten

Zubereitung

1 Lasagne in reichlich Salzwasser 2-3 Minuten vorkochen, abgiessen, kalt abschrecken. Auf einem Küchentuch auslegen.
2 Ratatouille: Zwiebel und Gemüse in der Butter andämpfen. Tomatenpüree beifügen, mitdämpfen. Würzen, Zucker beifügen, zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten dämpfen. Nach Belieben pürieren.
3 Béchamelsauce: Butter schmelzen, Mehl, Knoblauch und Rosmarin beifügen. Unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dünsten, mit Milch ablöschen. Unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen, würzen und bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln. Knoblauch und Rosmarin entfernen.
4 Lasagneblätter abwechslungsweise mit Ratatouille und Béchamelsauce in die bebutterte Form schichten und mit Käse bestreuen.
5 In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten backen. Mit Basilikum garnieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich