Moussaka

Monate

giugno, luglio, agosto, settembre, ottobre

Moussaka

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Butter für die Form

Auberginen:
800 g Auberginen, längs in dünne Scheiben geschnitten
4 EL Olivenöl
Salz

Fleischsauce:
1 EL Olivenöl
600 g gehacktes Lamm- oder
Rindfleisch
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
4 Tomaten, geschält, entkernt, in Würfel geschnitten
1 Bund Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
Zimt
5 EL Paniermehl
2 Eier, verquirlt

Béchamelsauce:
30 g Butter
3 EL Mehl
5 dl Milch
Salz, Pfeffer
Muskat

1 EL Petersilie, fein gehackt, zum Garnieren

Zubereitung

1 Auberginen mit Öl bepinseln und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen. Die Auberginen sollen leicht gebräunt sein. Salzen.
2 Für die Fleischsauce Olivenöl erhitzen. Hackfleisch bei grosser Hitze anbraten. Zwiebeln und Knoblauch beifügen, mitbraten. Tomaten dazugeben, würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten schmoren. Auskühlen lassen. Paniermehl und Ei beifügen, verrühren.
3 Für die Béchamelsauce Butter schmelzen. Mehl beifügen, auf kleiner Stufe unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dünsten. Mit Milch ablöschen. Unter ständigem Rühren aufkochen, 10 Minuten köcheln. Würzen.
4 Auberginen, Fleisch- und Béchamelsauce abwechslungsweise in die ausgebutterte Gratinform schichten. Mit Béchamelsauce abschliessen.
5 In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten backen, garnieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich