Wirzschnitze mit Eierbrösmeli

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Wirzschnitze mit Eierbrösmeli

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

4 Parisettli, längs halbiert
Butter zum Bestreichen
1 Zwiebel, fein gehackt
4 Radieschen, gewürfelt
je 2 EL Schnittlauch und Petersilie, gehackt
Butter zum Dämpfen
3 Eier, hart gekocht, gewürfelt
Salz, Pfeffer
30 g Butter
2 EL Paniermehl
2 Wirz, äussere Blätter entfernt

Zubereitung

1 Parisettli mit wenig Butter bestreichen, mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech legen.
2 In der Mitte des auf 250 °C vorgeheizten Ofens 4-5 Minuten toasten. Ofen ausschalten.
3 Zwiebeln, Radieschen und Kräuter in Butter andämpfen. Eier zugeben, würzen, im Ofen warm stellen. Butter schmelzen, Paniermehl zugeben, hellbraun rösten, beiseite stellen.
4 Wirz in vier Schnitze vierteln. In siedendem Salzwasser 10-15 Minuten knapp weich garen, abgiessen, abtropfen lassen.
5 Wirz auf vorgewärmten Tellern anrichten. Kräutergemisch und Paniermehl darauf verteilen. Parisettli dazu legen, sofort servieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich