Tomaten-Flammenkuchen

Monate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Tomaten-Flammenkuchen

Menge

Für 2-3 Personen

Zutaten

1 rund ausgewallter Pizzateig, ca. 260 g


Belag:

3 EL grünes Pesto (Pesto genovese)
100 g Crème fraîche
300 g rote und gelbe Cherrytomaten, halbiert
1 kleine rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
75 g Gruyère AOC, gerieben


Zubereitungsdauer

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Zubereitung

1 Pizzateig auf ein bemehltes Backpapier legen, mit wenig Mehl zu einer Rondelle von 28-30 cm Ø auswallen. Backpapier mit dem Teig auf das Blech ziehen.
2 Teig mit Pesto bestreichen, dabei rundum 1-2 cm Rand frei lassen. Crème fraîche darauf verteilen. Cherrytomaten und Zwiebel darübergeben, mit Pfeffer würzen. Mit Käse bestreuen und in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.

Tipps

Statt Cherrytomaten Tomaten, in Scheiben geschnitten, verwenden.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich