Schalotten-Apfelconfit mit Camembert-Ecken

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Schalotten-Apfelconfit mit Camembert-Ecken

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Confit:

200 g rote Schalotten, längs in feine Scheiben geschnitten
150 g Äpfel, z. B. Boskop, geschält, in feine Scheiben geschnitten
1 EL Korinthen
1 dl Apfelessig
3 EL brauner Zucker
1/2 TL Ingwer, fein gerieben
1/2 TL Senfkörner
1 Msp. Gewürznelkenpulver
1/2 -1 TL Tabasco
2 Msp. Salz

250 g Camembert, in 8 Schnitze geschnitten wenig Weisswein zum Befeuchten
Paniermehl zum Panieren
Bratbutter oder Bratcrème zum Braten

Zubereitung

1 Für das Confit alle Zutaten in eine kleine Pfanne geben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln, öfters umrühren.
2 Camembert mit Wein befeuchten, im Paniermehl wenden. In einer beschichteten Pfanne in Bratbutter oder Bratcrème beidseitig hellbraun braten.
3 Camembert mit dem Confit auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Infos

Dazu passen ein Saisonsalat oder Schalenkartoffeln.
Korinthen sind kleine kernlose getrocknete Trauben.
Statt Korinthen Sultaninen verwenden.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich