Rüeblisuppe mit Nussflöckli

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Rüeblisuppe mit Nussflöckli

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

400 g Rüebli, klein geschnitten
3-4 Zweiglein Bohnenkraut
Butter zum Dämpfen
1 l Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer


Nussflöckli:

4 EL grobe Haferflocken
4 EL Haselnüsse, gehackt
Bratbutter oder Bratcrème
1 EL Bohnenkrautblättchen zum Bestreuen


Zubereitungsdauer

bis 30 Min.

Zubereitung

1 Rüebli und Bohnenkraut in der Butter andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen und zugedeckt weich kochen. Alles fein pürieren und würzen.
2 Haferflocken und Haselnüsse in der Bratbutter in der Bratpfanne rösten.
3 Suppe in vorgewärmte Teller verteilen. Mit den Nussflöckli bestreuen und garnieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich