Rote Sauerkrautvorspeise mit geräucherten Felchen und Meerrettich

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Rote Sauerkrautvorspeise mit geräucherten Felchen und Meerrettich

Menge

Vorspeise für 4 Personen

Zutaten

1 Schalotte, in Ringe geschnitten
200 g Randen, roh, geschält, an der Röstiraffel gerieben
Butter zum Dünsten
300 g Sauerkraut, roh, kalt abgespült und abgetropft
1 Apfel, geschält, an der Röstiraffel gerieben
Salz, Pfeffer
200 g Crème fraîche
ca. 1 EL Meerrettich, an der Zitronenraffel gerieben
wenig Zitronenschale, abgerieben
Salz
4 Felchenfilets, geräuchert, längs halbiert
Dill für die Garnitur

Zubereitung

1 Schalotten und Randen in der Butter weich dünsten. Sauerkraut und Äpfel beigeben, kurz mitdünsten, abschmecken. Zugedeckt beiseite stellen.
2 Crème fraîche, Meerrettich und Zitronenschale mischen, würzen.
3 Sauerkraut auf vorgewärmten Tellern anrichten. Fischfilets und Crème fraîche darauf verteilen, garnieren.

Infos

Statt Felchen geräucherte Forellenfilets verwenden.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich