Rosenkohlsalat mit Geisskäse-Croûtes

Monate

Januar, September, Oktober, November, Dezember

Rosenkohlsalat mit Geisskäse-Croûtes

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

700 g Rosenkohl, in Blättchen zerpflückt oder in feine Schnitze geschnitten


Sauce:

3 EL Jogurt nature
1 Msp. Senf
3 EL Rapsöl
2 EL Essig
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
Salz, Pfeffer

4 Baguette-Scheiben, schräg 1 cm dick geschnitten
50 g Geissfrischkäse, quer in 4 Rondellen geschnitten
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1 Rosenkohl in siedendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abtropfen. Auf Salattellern verteilen.
2 Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen, über das Gemüse träufeln.
3 Baguette-Scheiben mit Käse belegen, in der Mitte des auf 210 °C vorgeheizten Ofens ca. 10 Minuten überbacken.
4 Croûtes würzen, noch warm zum Salat servieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich