Rigi-Morchelsuppe

Monate

März, April, Mai

Rigi-Morchelsuppe

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

150 g frische, möglichst kleine Morcheln (z.B. vom Rigi), gut gewaschen
Butter zum Dämpfen
200 g gemischtes Gemüse, z.B. Rüebli und Kohlrabi, fein gewürfelt
1 l Gemüsebouillon
2 Eigelb
1 dl Vollrahm
Salz, Pfeffer
Kohlrabiblättchen zum Garnieren

Zubereitung

1 Die Morcheln in der Butter andämpfen. Das Gemüse beifügen, mitdämpfen. Mit der Bouillon ablöschen. 10-15 Minuten köcheln.
2 Eigelb und Rahm verrühren, unter Rühren in die Suppe giessen, nicht kochen. Sofort würzen und servieren.

Tipps

Dazu passt knuspriges Brot oder Zopf.
Statt frische Morcheln 15 g getrocknete Morcheln, eingeweicht und abgetropft, verwenden.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich