Randen-Häppchen

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Randen-Häppchen

Menge

Für 20 Stück

Zutaten

5 kleine Randen, geviertelt
wenig Butter


Belag:

1 Weichkäse, z.B. Gorello, 270 g, in 20 Scheiben geschnitten
1-2 rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
rosa Pfeffer, grob zerdrückt
evtl. Ysop zum Garnieren

Zubereitung

1 Die Randenviertel im Dämpf-körbchen zugedeckt knapp weich garen. Herausnehmen, Kochflüssigkeit abgiessen. Butter in die Pfanne geben, schmelzen lassen. Die Randenviertel kurz darin schwenken und auf einer Platte anrichten.
2 An jedes Randenstück mit einem Zahnstocher je eine Käsescheibe und einen Zwiebelring anstecken. Mit Pfeffer bestreuen, garnieren und lauwarm servieren.

Tipps

Statt kleine Randen 1-2 grosse Randen in Würfel schneiden und gleich zubereiten.
Je nach Vorliebe anderen Käse verwenden.
Käse durch einen Klacks Mascarpone ersetzen.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich