Pastinakenwähe

Monate

Januar, Februar, März, Oktober, November, Dezember

Pastinakenwähe

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

1 Portion Quarkteig, oder Hefeteig, im Blech ausgelegt

Belag:
1 Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
750 g Pastinaken, geschält, grob geraffelt
0,5 dl Gemüsebouillon
1 TL Thymianblättchen
1 EL Petersilie, fein gehackt
75 g Coppa, in Stücke gezupft
2 rotschalige Äpfel, z.B. Cox Orange, Kerngehäuse entfernt, gewürfelt
Salz

Guss
2,5 dl Halbrahm
2 Eier
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1 Für den Belag Zwiebeln in Butter dämpfen. Pastinaken beifügen, mitdämpfen. Mit Bouillon ablöschen, zugedeckt ca. 8 Minuten dämpfen. Dann unbedeckt bei grosser Hitze Flüssigkeit verdampfen lassen. Pfanne von der Platte nemhen, auskühlen lassen. Restliche Zutaten darunter mischen, salzen.
2 Für den Guss Halbrahm und Eier verrühren, würzen.
3 Belag auf dem Teigboden verteilen. Guss darauf giessen.
4 Auf der untersten Rille des auf 230 °C vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten backen.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich