Marinierte Fleischröschen

Monate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Marinierte Fleischröschen

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Marinade

2 EL Rotwein
2 EL Balsamico-Essig
3 EL Öl
1 TL Tomatenpüree
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL Oregano, fein gehackt
1/2 EL Thymianblättchen, gezupft
Pfeffer aus der Mühle

500-600 g Rindshuftplätzchen, vom Metzger 4-5 mm dick geschnitten
Salz
3 Tomaten, gehäutet, quer halbiert und entkernt
Bratbutter oder Bratcreme
Oregano oder Thymian zum Garnieren

Zubereitung

1 Für die Marinade alle Zutaten verrühren.
2 Fleisch in ca. 14 x 3 cm grosse Streifen schneiden, in die Marinade legen. Zugedeckt 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren.
3 Ofen auf 75 °C vorheizen. Eine Platte und 4 Teller darin vorwärmen.
4 Tomatenhälften nochmals halbieren und in Streifen schneiden. Fleischstreifen aus der Marinade nehmen, salzen, mit je 3-4 Tomatenscheiben belegen, zu Röschen aufrollen, je 4-5 Röschen auf Spiesse stecken.
5 Spiesse portionenweise in Bratbutter beidseitig je ca. 2 Minuten braten. (Das Fleisch soll innen noch rosa sein.) Fleisch im Ofen warm stellen, bis alle Spiesse gebraten sind. Oder Spiesse auf dem Grill über starker Glut beidseitig je ca. 2 Minuten grillieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich