Lauch-Spaghetti mit Safran

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Lauch-Spaghetti mit Safran

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Butter zum Dämpfen
1 Zwiebel, fein gehackt
300 g Lauch, längs halbiert und in
5-6 cm lange, schmale Streifen geschnitten
1-2 Briefchen Safran
1 EL Mehl
5 dl Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
2 dl Vollrahm
400 g Spaghetti
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung

1 Zwiebel in Butter andämpfen. Lauch und Safran zugeben, mitdämpfen. Mehl darüber streuen, gut vermischen. Mit Bouillon ablöschen, zugedeckt 20-25 Minuten köcheln. Würzen und mit Rahm verfeinern.
2 Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen.
3 Den Schnittlauch zur Lauchsauce geben, rühren und warten, bis der Schnittlauch weich ist. Spaghetti dazugeben, mischen und auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch garnieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich