Lamm-Kürbis-Curry

Monate

August, September, Oktober, November

Lamm-Kürbis-Curry

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

700 g Lammvoressen
Bratbutter oder Bratcrème
3 Schalotten, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
3 Tomaten, geschält, gewürfelt
ca. 1 EL mittelscharfes Curry
2 dl Apfelwein oder alkoholfreier Apfelwein
2 dl Gemüsebouillon
Salz
600 g Kürbis, z.B. Butternuss oder Potimarron, geschält, entkernt, in 2 cm grosse Stücke geschnitten, im Dampf knapp weich gegart
150 g Crème fraîche
1 EL Koriander- oder Petersilienblättchen
1/2-1 Peperoncino, halbiert, entkernt, in feine Streifen geschnitten

Zubereitung

1 Voressen in Bratbutter oder Bratcrème portionenweise rundum gut anbraten, herausnehmen. Alles in die Pfanne zurückgeben. Schalotten, Knoblauch, Tomaten und Curry zufügen und kurz andämpfen. Mit Apfelwein und Bouillon ablöschen, salzen.
2 Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 1/2 Stunden kochen.
3 Fleisch aus der Sauce nehmen, beiseite stellen. Sauce mit 1-2 Esslöffel Kürbisstücken und Crème fraîche pürieren. Sauce in die Pfanne zurückgeben, evtl. etwas einkochen, abschmecken. Fleisch und restlichen Kürbis zugeben, kurz erhitzen.
4 Fleisch und Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Kräutern und Peperoncini bestreuen.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich