Krawättli-Salat mit Champignons und Rüebli

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Krawättli-Salat mit Champignons und Rüebli

Menge

Für 1 Person

Zutaten

Sauce:

3 EL Vollrahm
1 EL Weissweinessig oder Zitronensaft
1 EL Weisswein oder Apfelsaft
Salz, Pfeffer

100 g Teigwaren, z. B. Krawättli
2 EL Vollrahm
1 Briefchen Safran
50 g Champignons, in Scheibchen geschnitten
Bratcrème zum Anbraten
Schalotte, fein gehackt
1 kleines Rüebli, grob geraffelt

Zubereitung

1 Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
2 Teigwaren in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen. Rahm mit Safran verrühren, mit den noch heissen Teigwaren mischen.
3 Champignons in der kurz ausgespülten Pfanne in Bratcrème anbraten. Hitze reduzieren, Schalotten und Rüebli zugeben, 1-2 Minuten mitdämpfen. Sorgfältig mit der Sauce unter die Teigwaren mischen, in ein gut verschliessbares Gefäss geben.

Infos

Dazu passt ein Stück Brot

Swiss Diva
Schweiz Natürlich