Knöpfli-Pfanne

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Knöpfli-Pfanne

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Gemüsesauce:

600 g gemischtes Gemüse, z. B. Rüebli, Navets, Sellerie, Zwiebeln und Lauch, gewürfelt bzw. in Streifchen
Bratbutter oder -crème
1,5 dl Gemüsebouillon
1,8 dl Saucenrahm
Salz, Pfeffer


Knöpfli:

500 g Knöpfli
100 g Rohschinken, 3-4 mm dicke Scheiben, klein gewürfelt
1-2 Knoblauchzehen, gepresst
Bratbutter oder -crème
Muskatnuss

glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

1 Für die Sauce das Gemüse unter ständigem Rühren in der heissen Bratbutter oder Bratcrème kurz anbraten. Mit der Bouillon ablöschen. Zugedeckt knapp weich garen. Saucenrahm zugeben, aufkochen, würzen.
2 Knöpfli, Rohschinken und Knoblauch in Bratbutter oder Bratcrème leicht knusprig braten, würzen.
3 Knöpfli mit der Sauce mischen, garnieren, sofort servieren.

Tipps

Nach Belieben mit geriebenem Käse bestreuen.
Statt Knöpfli Teigwaren (Orecchiette, Nudeln) kochen und mit der Sauce mischen.
Je nach Vorliebe andere Gemüse verwenden.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich