Hot Dog mit Schweizer Sauerkraut

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Hot Dog mit Schweizer Sauerkraut

Menge

für 4 Personen

Zutaten

Für die Hot Dogs:
200g Schweizer Sauerkraut
4 Hot Dog Brötchen
4 Wienerli
Röstzwiebeln
 
Für die Cocktailsauce:
100g Magerquark
50g Mayonnaise
50g Crème fraîche
5EL Ketchup
Salz, Cayennepfeffer, Paprika
Wenig Zitronensaft

Zubereitung

Für die Cocktailsauce
Alle Zutaten gut miteinander in einer Schale verrühren. Bis zum Servieren kühl stellen.
 
Für die Hot Dogs
Wienerli in heissem Wasser erhitzen. Gekochter Sauerkraut in Topf erwärmen. Hot Dog Brötchen aufschneiden, mit Wienerli und Sauerkraut belegen. Cocktailsauce und Röstzwiebeln als Topping verwenden.
 
Passend dazu: Rucola Salat mit Kürbiskernen und Zwiebeln garniert.

Infos

www.schweizer-sauerkraut.ch

Swiss Diva
Schweiz Natürlich