Gemüserösti

Monate

Januar, Februar, März, August, September, Oktober, November, Dezember

Gemüserösti

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Bratbutter oder Bratcrème
300 g Rüebli und Pfälzerrüebli, an der Julienne-Raffel gerieben
800 g Kartoffeln, z.B. Agria oder Mathilda, an der Julienne-Raffel gerieben
1 Bund Petersilie, gehackt
1 1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss

Zubereitung

1 Bratbutter oder Bratcrème in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Gemüse, Kartoffeln und Petersilie mischen, würzen, beifügen, unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Zugedeckt weitere ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze braten.
2 Rösti mit Hilfe eines Tellers oder Deckels wenden. Ca. 15 Minuten unbedeckt fertig braten, sodass sich eine knusprige Kruste bilden kann.

Infos

Dazu passt ein Saisonsalat.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich