Gemüse-Prussiens

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Gemüse-Prussiens

Menge

Für 30 Stück

Zutaten

1 rechteckig ausgewallter Butterblätterteig, ca. 340 g


Füllung:

250 g gemischtes Gemüse, z.B. Kürbis, Lauch, Sellerie und Chinakohl, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Andämpfen
Salz, Pfeffer
1 Eiweiss, verquirlt
50 g Sbrinz, frisch gerieben


Zubereitungsdauer

bis 30 Min.

Zubereitung

1 Für die Füllung Gemüse und Knoblauch in der Butter andämpfen, zugedeckt, evtl. mit wenig Wasser, knapp weich dämpfen, würzen. Gemüse auskühlen lassen.
2 Den Teig flach auslegen. Eiweiss und Sbrinz unter das Gemüse mischen. Füllung auf dem Teig verteilen. Teig von zwei Seiten her zur Mitte aufrollen, mit wenig Eiweiss befeuchten und sanft zusammenkleben.
3 Teigrolle in 6-8 mm breite Prussiens schneiden, auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
4 In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen. Heiss, lauwarm oder kalt servieren.

Tipps

Prussiens als Apéro, zu Salat, Suppe oder als kleinen Snack servieren. Sie lassen sich auch gut als Büro-Lunch oder Schulznüni einpacken.
Je nach Saison und Vorlieben andere Gemüsemischungen verwenden.
Sbrinz durch anderen geriebenen Käse oder Hüttenkäse ersetzen.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich