Gefüllte Lauchrollen an Senfrahmsauce

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Gefüllte Lauchrollen an Senfrahmsauce

Menge

Für 4 Personen Für eine Ofenform von ca. 24 cm Länge

Zutaten

4 Lauchstängel (ca. 4 cm Ø), in ca. 5 cm lange Rollen geschnitten


Farce:

70 g grüner Speck, ca. 20 Minuten in den Tiefkühler gestellt, in Stücke geschnitten
200 g Kalbfleisch, z.B. falsches Filet, ca. 20 Minuten in den Tiefkühler gestellt, in Stücke geschnitten
0,5 dl Rahm
2 EL Cognac
wenig Estragon, fein gehackt
1 TL Petersilie, fein gehackt
wenig Zitronenschale, abgerieben
1 EL Pistazien, grob gehackt
Salz, Pfeffer, Tabasco
1,5 dl Weisswein


Sauce:

1 dl Weinsud von den Lauchrollen
1 dl Weisswein
1,5 dl Vollrahm
ca. 1 TL Maisstärke
1 EL Senf, z.B. Dijon
Salz, Pfeffer

Schnittlauch für die Garnitur

Zubereitung

1 Lauch in sprudelndem Salzwasser 5 Minuten sieden. Das Innere der Lauchrollen herausnehmen, so dass 12 Lauchröhren enstehen.
2 Für die Farce Speck und Kalbfleisch im Cutter oder Fleischwolf pürieren. Restliche Zutaten dazumischen, würzen. Farce zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.
3 Lauchröhren mit der Farce füllen, in die Form stellen. Wein dazugiessen. In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten garen.
4 Für die Sauce Sud und Wein auf 1/3 einkochen. Rahm und Maisstärke verrühren, unter Rühren zur Flüssigkeit geben und aufkochen. Senf beifügen, würzen.
5 Die Lauchrollen mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Infos

Das Lauchinnere neben die Röhren in die Form legen und mitgaren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich