Gebratener Wintertopf

Monate

Januar, Februar, Dezember

Gebratener Wintertopf

Menge

Für 1 Person

Zutaten

100 g Rindfleisch, z.B. Huft, gut gelagert, geschnetzelt
Bratcrème zum Anbraten
Salz, Pfeffer
2 kleine Kartoffeln, in ca. 5 x 1 cm grosse Stäbchen geschnitten
1 Rüebli, in feine Scheiben gehobelt
wenig Lauch, in feine Ringe geschnitten
2 Blätter Chinakohl, in feine Streifen geschnitten
1 dl Fleischbouillon
1 EL Sojasauce
1/2 TL Maizena
1/2 Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 1 TL Saft
Salz, Cayennepfeffer, Zucker

Zubereitung

1 Fleisch in der Bratcrème kurz und kräftig anbraten, herausnehmen, würzen.
2 Kartoffeln in derselben Pfanne in Bratcrème ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Rüebli, Lauch und Chinakohl zugeben, nochmals ca. 5 Minuten braten.
3 Bouillon, Sojasauce, Maizena, Zitronenschale und -saft verrühren, Gemüse ablöschen. Fleisch beifügen, nur noch erhitzen, abschmecken, sofort servieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich