Fleischbällchen an Tomaten-Chili-Sauce

Monate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Fleischbällchen an Tomaten-Chili-Sauce

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Sauce:

1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1-2 rote Chilis, entkernt, gehackt
Butter zum Dämpfen
700 g Tomaten, geschält, entkernt, in Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer aus der Mühle


Fleischbällchen:

400 g Lammfleisch, gehackt
50 g Schafkäse, gerieben
100 g weiche Brotkrumen
1 Ei, verquirlt
2 EL Petersilie, gehackt
1 1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle

Bratbutter oder Bratcrème
1 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

1 Für die Sauce Schalotten, Knoblauch und Chilis in Butter andämpfen. Tomaten beigeben, kurz mitdämpfen, würzen. Zugedeckt 5-10 Minuten köcheln.
2. Für die Fleischbällchen alle Zutaten mischen, mit den Händen kneten, bis die Masse gleichmässig fein ist.
3. Aus der Masse baumnussgrosse Bällchen formen.
4. In Bratbutter oder Bratcrème bei kleiner bis mittlerer Hitze rundum braten.
5. Tomatensauce zu den Fleischbällchen giessen. Zugedeckt ca. 10 Minuten leicht kochen.
6 Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen

Swiss Diva
Schweiz Natürlich