Eier-Curry

Monate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Eier-Curry

Menge

Für 2 Personen

Zutaten

4 Eier

Currysauce:
2 grosse Bundzwiebeln, gehackt
1 kleiner Lauch, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Stück Ingwer, an der Bircherraffel gerieben
1/4 TL Kreuzkümmel
1/4 TL Koriander
Bratbutter oder Bratcrème
250 g gehackte Pelati , abgetropft
Salz
Pfeffer

Curry und glatte Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

1 Für die Sauce alle Zutaten bis und mit Koriander in der heissen Bratbutter anbraten. Pelati zugeben, zugedeckt 10-15 Minuten köcheln, würzen.
2 Die Eier 7-8 Minuten kochen, schälen.
3 Die Currysauce in tiefe Teller geben. Eier halbieren, in die Sauce geben, garnieren.

Tipps

Dazu passen Toast oder Reis.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich