Chicken-Tomaten-Curry

Monate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Chicken-Tomaten-Curry

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

2 Schalotten, gehackt
1-2 Knoblauchzehen, gehackt
Butter zum Dämpfen
1-2 TL mittelscharfer Curry
2 EL Kokosraspel
1 dl Apfelwein oder alkoholfreier Apfelwein
1 dl Gemüsebouillon
500 g Tomaten, geschält, in Stücke geschnitten
Salz
1,5 dl Crème fraîche
400 g Pouletbrüstchen, in 3 cm grosse Würfel geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
1 EL Koriander oder Petersilie, gehackt
glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

1 Schalotten und Knoblauch in Butter andämpfen. Curry und Kokosraspel beigeben, mitdünsten.
2 Mit Apfelwein und Gemüsebouillon ablöschen, Tomaten beigeben, salzen. Zugedeckt ca. 40 Minuten leicht kochen.
3 Crème fraîche zur Sauce geben, pürieren, evtl. durch ein Sieb streichen, abschmecken.
4 Poulet in Bratbutter oder Bratcrème anbraten, zur Sauce geben. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Kräuter darunter mischen, abschmecken.
5 Chicken-Tomaten-Curry in vorgewärmten Schälchen anrichten, garnieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich