Beignets de chou-fleur

Monate

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Beignets de chou-fleur

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Bierteig:

125 g Mehl
1/2 TL Salz
1 dl Bier
1 dl Milch
25 g Butter, flüssig
1 Eigelb

1 Eiweiss, steif geschlagen
1 Blumenkohl (ca. 700 g)
Rapsöl zum Frittieren

Zubereitung

1 Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Bier, Milch, Butter und Eigelb verrühren und zum Mehl geben, zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 2 Stunden stehen lassen.
2 Blumenkohl in Röschen teilen, in siedendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, gut abtropfen.
3 Eischnee unter den Teig ziehen. In einer nicht beschichteten Bratpfanne 5 cm hoch Öl einfüllen, auf 180 °C erhitzen. Blumenkohl mit zwei Gabeln durch den Teig ziehen, portionenweise ins heisse Öl geben. Beignets goldbraun frittieren, dabei öfters wenden.
4 Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, sofort servieren.

Infos

Dazu passt ein Saisonsalat.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich