Überbackene Sauerkrautknöpfli

Monate

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Überbackene Sauerkrautknöpfli

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Butter für die Form


Teig:

500 g Mehl
2 TL Salz
3 Eier, verquirlt
2,5-3 dl Milch
1 Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
300 g gekochtes Sauerkraut
150 g Gruyère, gerieben
30 g Butter, kalt, in Flocken geschnitten

Zubereitung

1 Für den Teig alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren, zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Teig wenn nötig mit wenig Wasser verdünnen.
2 Teig portionenweise durch ein Knöpflisieb direkt in leicht siedendes Salzwasser streichen. Knöpfli ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Herausnehmen, abtropfen lassen, in die ausgebutterte Form geben.
3 Zwiebeln in Butter andämpfen. Sauerkraut zugeben, kurz mitdämpfen. Sauerkraut und Käse unter die Knöpfli mischen. Butterflocken darüber verteilen.
4 In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten überbacken.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich