Kürbis-Sugo auf Nudeln

Monate

Januar, Februar, August, September, Oktober, November, Dezember

Kürbis-Sugo auf Nudeln

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

Sugo:

1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 roter Peperoncino, fein gehackt
Butter zum Dünsten
400 g Kürbis, festfleischige Sorte, in 1 cm grosse Würfel geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskat
1 dl Weisswein
1 dl Gemüsebouillon
1 dl Rahm
2 EL Sbrinz, gerieben
2 EL Kürbiskerne, gehackt
1 EL Petersilie, gehackt

300 g Nudeln
20 g Butter, in Stücken
1 roter Peperoncino, mit der Schere vom Spitz her zweimal eingeschnitten, in Wasser eingelegt
Petersilie für die Garnitur

Zubereitung

1 Für den Sugo Schalotten, Knoblauch und Peperoncini in Butter in einer weiten Pfanne andünsten. Kürbis beigeben und mitdünsten, würzen.
2 Mit Weisswein ablöschen. Die Bouillon beigeben, den Kürbis knapp weich garen. Rahm, Sbrinz, Kürbiskerne und Petersilie beigeben, vorsichtig mischen, abschmecken.
3 Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen und mit Butterstückli mischen.Teigwaren auf vorgewärmten Tellern anrichten, Kürbis-Sugo über die Teigwaren verteilen, garnieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich