Crostini mit Krautstiel und Brie

Monate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Crostini mit Krautstiel und Brie

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

12 Baguette-Scheiben, ca. 0,5 cm dick geschnitten
Butter zum Bestreichen
300 g Krautstielblätter, mit feinen Rippen in 0,5 cm breite Streifen geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Butter zum Andünsten
100 g Cherry-Tomaten, halbiert oder geviertelt
Salz, Pfeffer
100 g Brie Suisse, in 0,5 cm grosse Würfeli geschnitten
2 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

1 Die Baguette-Scheiben auf ein Backblech legen, in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens hellbraun rösten. Mit Butter bestreichen.
2 Krautstiele und Knoblauch in der heissen Butter knapp weich dünsten, die Tomaten beigeben und erhitzen, würzen. Die Käsewürfeli dazumischen, erwärmen, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Petersilie darüberstreuen.
3 Die Baguette-Scheiben auf Tellern oder auf einer Platte anrichten, mit der Krautstielmischung belegen. Sofort servieren.

Swiss Diva
Schweiz Natürlich