17.01.2017

Zweiter Nationaler Schnuppertag für angehende Gemüsegärtner/innen

MEDIENMITTEILUNG

Nach der erfolgreichen Lancierung im 2016, hat der Verband Schweizer Gemüseproduzenten VSGP beschlossen, am 30. Mai 2017 den nächsten Nationalen Schnuppertag für angehende Gemüsegärtner/innen durchzuführen. Die Aktion hat zum Ziel, interessierten Jugendlichen einen Einblick in den Alltag eines Gemüsegärtners zu geben und diesen Beruf mit Zukunft bekannter zu machen.

Der Branche fehlen noch immer jedes Jahr gut ausgebildete Fachkräfte. Fehlen die Lernenden in der Grundausbildung, fehlen sie auch in der Weiterbildung und später auch auf den Betrieben. Das muss sich ändern! 

Die erstmals durchgeführten Nationalen Schnuppertage im 2016 fanden einen hohen Anklang: 97 Betriebe in 16 Kantonen durften in dieser Woche rund 60 interessierten Jugendlichen den Beruf des Gemüsegärtners näher vorstellen. Dieses Ergebnis ist angesichts der Tatsache, dass aktuell ca. 25 bis 30 Personen jährlich in der Grundbildung diplomiert werden, sehr erfreulich. Umso mehr, da sogar Lehrverträge als direkte Folge der Schnuppertage abgeschlossen wurden. Deshalb soll diese Aktion im 2017 weitergeführt und durch die Beschränkung auf einen einzigen Durchführungstag für die Betriebe und Schulen vereinfacht werden.

Schnupperbetrieb nach Wahl
Interessierte Jugendliche und Schulen melden sich bis am 12.05.2017 direkt beim Betrieb ihrer Wahl an. Die Liste der teilnehmenden Betriebe findet man hier

Weitere Informationen zum Schnuppertag finden Sie hier.
Swiss Diva
Schweiz Natürlich