Schnittsalat

Saison in der Schweiz: März bis November

  • Auch Baby-Leaf genannt.
  • Besteht aus verschiedenen Salatsorten.

Schnittsalat wird Salat genannt, der entweder der Lattich- und die Zichoriengruppe angehört und direkt bei der Ernte geschnitten wird. Im Handel wird er als Fertigsalat verkauft. Schnittsalat wird ca. 0,5-1 cm über dem Boden abgeschnitten, so dass 2-3 Ernten pro Saison möglich sind. Typische Schnittsalate sind Lollo oder Eichblatt. Aber auch Baby-Leaf wird immer beliebter. Schnittsalate werden satzweise in Reihen gesät. Dabei werden die einzelnen Sätze (Anbautermine) so gewählt, dass die einzelnen Arten und Sorten trotzdem zu einem bestimmten Erntetermin gleichzeitig schnittreif sind.

Rezepte
Swiss Diva
Schweiz Natürlich