Cicorino rosso / Radicchio

Saison in der Schweiz: Juni bis Februar

  • Bitterer Geschmack, der beim Kochen verschwindet.
  • Im Mittelmeerraum sehr beliebt.
  • Typisches Herbstgemüse, welches mit dem Chicorée verwandt ist.

Cicorino, auch Radicchio genannt, wird meist frisch als Salat oder in Fertigsalaten gegessen. Einige Sorten des Cicorino können auch gegrillt oder gebraten werden. Dann verliert er jedoch seine Farbe. Ist der Cicorino zu bitter, wird er am besten kurze Zeit in lauwarmes Wasser eingelegt.

Rezepte
Swiss Diva
Schweiz Natürlich